GanttProject

GanttProject 2.5.3

Projekte planen, Ressourcen organisieren

Mit GanttProject behält man den Überblick bei der Planung und Organisation von Projekten. Die kostenlose Software erstellt nach kurzer Einarbeitungszeit übersichtliche Diagramme und Planungsabläufe. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Importmöglichkeit für MS Project-Dateien
  • integrierter FTP-Client
  • Probleme in der Planung werden visualisiert

Nachteile

  • gewisse Einarbeitung nötig

Herausragend
8

Mit GanttProject behält man den Überblick bei der Planung und Organisation von Projekten. Die kostenlose Software erstellt nach kurzer Einarbeitungszeit übersichtliche Diagramme und Planungsabläufe.

In GanttProject legt der Planer zunächst Projekte an, definiert Meilensteine und Unterprojekte, Abhängigkeiten und kritische Pfade. Die verschiedenen Projektphasen markiert man farbig und überblickt sie so problemlos in der Kalenderansicht. Über die Ressourcenverwaltung weist man den Projekten die verfügbaren Arbeitskräfte zu. GanttProject zeigt in der Ressourcenübersicht sofort, wenn ein Teammitglied über- oder unterbeschäftigt ist.

Umsteiger von MS Project importieren die bisherigen Projektmanagement-Dateien in die Open-Source-Software. Aus GanttProject kann der Projektplaner die Dateien als PNG, JPG, CSV, HTML, PDF oder MS Project-Datei exportieren. Über einen integrierten FTP-Zugang publiziert die Projektmanagement-Software die Planung auf Wunsch online.

Fazit GanttProject ist ein starkes Werkzeug für die Projektorganisation. Nach kurzer Einarbeitungszeit plant man Projekte schnell und übersichtlich. Dank der visuellen Darstellung erfasst man Probleme in der Planung schnell. Allerdings sollte man vor lauter Planung nicht die eigentliche Arbeit vergessen!

GanttProject

Download

GanttProject 2.5.3

— Nutzer-Kommentare — zu GanttProject

  • Holthuis

    von Holthuis

    "Ist nicht professionell nutzbar."

    Extrem schlecht zu bedienen, Druckdialoge katastrophal (greift nicht auf Mac-Druckertreiber zu). Ändert Eingaben ohne e... Mehr.

    Getestet am 27. Mai 2014